Das Kühlmittel strömt in den Kühler mittels der Röhren

Der Kühler für die Heizung oder der Wärmetauscher wird in praktisch allen Bereichen eingesetzt, in denen die Energieströme gegenseitig beeinflussen. Dieses Phänomen tritt auch unter der Motorhaube; beispielsweise in dem Kühler, der Ölkühler und in der Klimaanlage. Das Prinzip ist wie folgt: zwei Energieströme treffen, bleiben aber durch ein Leerzeichen getrennt. Sie können daher unverändert beibehalten ihre Materialzusammensetzung. Die Kälte und Wärme kann mittels einer Zwischenwand, die aus einem Material interagieren, die diese Zustände übertragen kann.

Die Luft in Richtung auf den äußeren Teil dieser Wände fließt, die durch den Wind Mobil gerendert werden. Das Kühlwasser aus dem Motor wird auf etwa 80 ° C gebracht und erwärmt die Rohre. Die Hitze trifft daher die Luft ist kälter. Die Lufttemperatur wird durch die Luft übertragen Wasserteilchen, die Wärme aus dem Rohr zu entfernen. Wenn dies geschieht, kann das Wasser im Rohr durch Hitze loswerden weiter erhalten. Sein Druck wird dann reduziert und es kühlt. Die effizienteste sind die Wärmetauscher, die großen Mengen an Energie zur gleichen Zeit austauschen können. Dieser Prozess ist in allen Bereichen identisch, unabhängig von der Verwendung von Energieströmen. Es ermöglicht die Leistung der verschiedenen Zonen mit Energie, ohne die es produziert wird. Diese Energie, bereit, auch in anderen Bereichen eingesetzt werden. Somit wird der Generator nicht in Betrieb, und die Verbrennung nicht zusätzliche Kraft erzeugen.

Auf diese Weise wird das Kühlwasser durch die Energie des Motors zugeführt, die für den Antrieb erforderlich ist. Um von dieser Methode zu profitieren, ist auch das Heizsystem. Wie für den Betrieb der Klimaanlage, verließ das einzige Gerät eine zusätzliche Energiequelle ist der Klimakompressor benötigen. In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Ersatzteilen (zum Beispiel, Ausdehnungsgefäß, Blinker, ein Blinkrelais, Dichtungen, Expansionsventil) für die Mehrheit der Automobilmarken finden.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>