Polyester ist ein weiteres beliebtes künstliches Materia

l

Da dieses Material in Jacken mehrere Arten von Stoffen verwenden – künstlich, natürlich und gemischt. In Mischgeweben in verschiedenen Anteilen werden künstliche und natürliche Fasern kombiniert. Betrachten wir sie genauer.

1. Nylon – dieses künstliche Material wird oft verwendet, vor allem in Sportmodellen. Hell, Zehen, beständig gegen extreme Temperaturen, stark zu brechen und Reibung. Es absorbiert keine Feuchtigkeit, und wenn es zusätzlich mit einer speziellen Imprägnierung behandelt wird, erhält es wasserabweisende Eigenschaften, die für eine lange Zeit behalten. Zwar kann diese Würde als Nachteil wahrgenommen werden, denn in diesem Fall vermisst er die Luft gut. Aber die Zehe, leicht zu reinigen, langlebiges Nylon ist nicht umsonst so beliebt.

2. Polyester ist ein weiteres beliebtes künstliches Material, das oft zu Baumwolle hinzugefügt wird, da es hilft, die Form gut zu halten und erhöht die Festigkeit des Materials. Es schützt vor Feuchtigkeit, aber es lässt die Luft nicht herein. Wenn der Polyester in seiner reinen Form verwendet wird, dann Rauschen nicht, wie Nylon, haben eine matte Oberfläche, stark und stetig in Socke. Stoffe aus Polyester sind nicht zerknittern und sind unprätentiös in Sorgfalt.

3. Spandex oder Lycra – eine Gruppe von künstlichen Materialien, ähnlich in Eigenschaften wie oben, haben aber zusätzliche Elastizität. Leicht und weich, strecken sich gut, während sie ihre Form behalten – solche Stoffe werden oft zum Schneidern verwendet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>